Zukino

Zucchiniblüte
Zucchiniblüte

Klar, das ist eine Zucchini-Blüte. Hintendran wächst hier bald ein Zukino. Mir gefällt das Kunstwort. Auch weil es ein Kunstwerk der Natur ist.

Wächst wie wild, wenn es viel Mist, Wasser und Sonne hat. Dann brauchst dich nur umdrehen, und schon ist aus dem Baby-Zukino ein mächtiger Pimpf geworden. Also, nicht geizig sein und früh abernten.

Hier im Bild eines der vielen „Kürbislein“ im heurigen Corona-Jahr. Ein gelber „Zucchino“, nein, ein Zukino. Das Fleisch ist fester und trockener als beim grünen Zukino, eignet sich also deutlich besser für das Grillen in hauchdünnen Scheiben.

Gelber Zukino
Gelber Zukino

 

******

*) Mat heißt auf schwedisch Essen. Steht hier für Freude am hausgemachten Essen und am einfachen, guten Leben. Warum Mat?  Damit nicht alle draufkommen.

Die
Dekas
Seite

 Webseite von

Dr.phil. Georg Dekas

georg@dekas.it